.

Katrin Gäbelein

Entspannungspädagogin nach ganzheitlicher Methode

Ich begrüße Sie herzlich auf dieser Seite.

Zeiten der Ruhe, der Entspannung und der inneren Einkehr sind wichtig für die Balance von Körper, Geist und Seele. Menschen Oasen der Entspannung zu ermöglichen, ist ein besonderer Weg, ganzheitliche Gesundheit zu vermitteln.

Entspannung ist mehr als einfach loszulassen. Sich selbst wahrnehmen und erleben, wie innere Einstellungen unser Leben prägen. Entspannung birgt immer auch einen Aspekt der Persönlichkeitsentwicklung in sich und ist nicht nur ein rein körperlicher Vorgang.

Sie werden verschiedene Verfahren erlernen und ich werde Ihnen zusätzlich Hilfe zur Selbsthilfe geben. Nicht reine Methodenvermittlung, sondern auch die Erweiterung der eigenen Empfindungsfähigkeit bestimmen den Kursverlauf.

 

Meine Schwerpunkte sind:

  • Autogenes Training nach Schultz
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
  • Atementspannung
  • Bild-, Atem- und Bewegungsmeditation
  • Stressmanagement
  • Augenentspannung
  • Spezielle Übungen für Kinder und Jugendliche

Ich freue mich auf Sie!

 

Augenschule- gesundes Sehen am Arbeitsplatz und darüber hinaus

Dieser Workshop informiert und macht neugierig auf die Augenschule. Mit kurzen Übungen erlernen Sie sofort Methoden, die auf die Vermeidung bzw. den Abbau von Sehstress- Symptomen wie Kopfschmerzen, Augenbrennen und nachlassender Sehkraft abzielen.

Intensiver Üben können Sie dann in einem 8- wöchigen Kurs

Die Augenentspannung schafft einen Ausgleich von einseitiger Belastung der Sehfähigkeit (Bildschirmarbeit, intensive Lesetätigkeit), eine Harmonisierung der Sehfunktion, eine Stärkung der Sehkraft und eine Vitalisierung des gesamten Sehorganismus (Augäpfel, Netzhaut, Sehbahnen, Augenmuskeln und visuelle Gehirnregionen).
Er richtet sich an alle Menschen, die besonderen Sehbelastungen ausgesetzt sind, deren Sehkraft nachlässt oder die Augenerkrankungen und Sehprobleme haben bzw. diesen vorbeugen möchten.
Der Kurs ist für Fehlsichtige und Normalsichtige geeignet.

Ein neuer Kurs beginnt am 19. 10. 2020

Zeit: 8x 1900-  2030 Uhr

Gebühr:  100,- € (incl. Übungsmaterial)

 

Entspannung bringt dich schneller zum Ziel!

Autogenes Training- Entspannung durch die Kraft der Gedanken

Autogenes Training ist eine klassische Selbstentspannungsmethode, die hilft in stressigen Lebensphasen wieder zu mehr Ruhe zu gelangen. Lesen Sie hier, wie Autogenes Training funktioniert und wie Sie Ihren Körper damit positiv beeinflussen können.

Autogenes Training ist seit vielen Jahren ein von den Krankenkassen anerkanntes psychotherapeutisches Verfahren. Es basiert auf der Erkenntnis, dass Körper und Psyche eines Menschen immer abhängig voneinander agieren und reagieren. Das heißt, mit dem Geist lässt sich der Körper steuern und umgekehrt.
Damit das funktioniert, ist es notwendig den Körper in eine Art Trance zu versetzen. Diese ist nicht so tief wie bei der Hypnose, ermöglicht aber, das Unterbewusstsein zu aktivieren. Man fokussiert sich dazu gedanklich auf eine bestimmte Körperreaktion und diese tritt dann tatsächlich ein.

So erzeugt die bloße Vorstellung einer Bewegung zum Beispiel einen messbaren elektrischen Strom in den Muskeln.

Mit der Kraft der Gedanken steuert man nämlich das autonome Nervensystem. Beim autonomen Nervensystem gibt es zwei Schaltkreise. Der eine löst Entspannung aus (Parasympathikus) und der andere Anspannung (Sympathikus). In gefährlichen Situationen ist die Anspannung ein wichtiger Mechanismus, der den Menschen schnell reagieren lässt. Danach folgt normalerweise eine Phase der Ruhe. Wenn man unter Stress oder innerer Unruhe leidet, ist das Gleichgewicht zwischen Entspannung und Anspannung aber gestört.

Durch den Druck im Beruf, Doppelbelastungen und ähnliches ist der Sympathikus bei vielen Menschen von Reizen überflutet und zu häufug angeschaltet. Oftmals kann der Körper dadurch den Parasympathikus zur Entspannung gar nicht mehr richtig benutzen. Es drohen Verspannungen, Erschöpfung, Ängste und Depressionen. Diese Schieflage lässt sich durch Autogenes Training wieder einrenken.

Anwendungsgebiete für Autogenes Training

• Stressabbau ankurbeln
• Ängste überwinden
• Schlafstörungen beseitigen
• Schmerzen verringern
• Kreativität fördern
• Konzentrationsfähigkeit verbessern
• Selbstwertgefühl steigern

Neugierig geworden?

Ein neuer Kurs beginnt am 19.10.2020.

Zeit: 8x 1700 Uhr-1830 Uhr

Gebühr: 100 € (incl. Übungsmaterial)

 

Ich freue mich auf dich.

Deine Katrin Gäbelein

 

Kontaktdaten

Katrin Gäbelein  |  katringb37@gmail.com  |   Mobil:  0171/4941099  | www.entspannung-rundum.de

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler